10 Fragen & 10 Antworten

Was gefällt dir an Bretten am besten?
Die Gegend in der Bretten liegt. Wir müssen nicht ewig weit fahren um Bäume, Wiesen und Felder zu sehen. Innerhalb weniger Minuten ist man draußen im Grünen. Trotzdem erreicht man auch größere Städte innerhalb kürzester Zeit.

Was fehlt dir in Bretten?
Wir haben weder ein interessantes Nachtleben, noch eine belebte Innenstadt. Auch Freizeitangebote sind für junge Menschen quasi nicht vorhanden. Hier muss sich noch vieles tun.

Was bedeutet Heimat für dich?
Heimat ist der Ort in dem ich aufgewachsen bin. In dem ich die meiste Zeit meiner Kindheit und Jugend verbracht habe. Den ich lieben und schätzen gelernt habe und in dem meine Familie lebt.

Was ist dir wichtig im Leben?
Meine Familie und Freunde. Aber auch Sicherheit, zum Beispiel im Beruf. Und seit einiger Zeit auch mein Wunsch etwas zu bewegen, vor allem in meiner Heimatstadt Bretten.

Wofür lässt du alles stehen und liegen?
Gutes Essen und guten Wein. Und natürlich Kaffee :-)

Und wovor drückst du dich am Liebsten?
Putzen...brrr

Was bringt dich zum Lachen?
Zum Beispiel Sammy, unser Hund. Je nachdem was er gerade wieder anstellt :-)

Was unternimmst du in deiner Freizeit?
Den Kraichgau auf meinem Fahrrad erkunden, ein gutes Buch lesen oder einfach bei einem Film entspannen.

Welche Musik magst du?
Mein Musikgeschmack ist immer von meiner Stimmung und meiner aktuellen Tätigkeit abhängig. Während es in der Freizeit gerne Techno und Rock sein darf, bevorzuge ich beim Arbeiten und Schreiben klassische Musik.

Lieber Film oder Buch?
Nichts geht über ein gutes Buch, das wissen vor allem diejenigen, die nach dem Buch auch den Film dazu gesehen haben. Enttäuschung vorprogrammiert. Zum Entspannen darf es aber dann auch gerne mal ein Film sein.

Andreas Kraus in Bretten

Aktuell auf Instagram


@akrausblog auf Twitter